• 06042 / 9759977
    Mo - Fr: 08.00 - 17.00 Uhr
  • info@exclusivzaun.de

Die 10 Vorteile eines Zauns aus Aluminium

1. Warum ein Aluminiumzaun und kein Holz- oder Stahlzaun?

Der Vorteil bei einem Aluminiumzaun besteht darin, dass er besonders langlebig ist. Holz hingegen verwittert mit der Zeit und wird morsch. Auch Kunststoff wird spröde oder verfärbt sich. Früher oder später muss ein Zaun aus Holz oder Kunststoff daher repariert oder gar komplett ersetzt werden, Aluminiumzäune benötigen diese Pflege nicht. Selbst ein gewöhnlicher Metallzaun aus Stahl beginnt im Gegensatz zu Aluminium zu Rosten.


2. Für welche Einsatzgebiete eignet sich ein Aluminiumzaun am besten?

Ein Gartenzaun aus Aluminium eignet sich zum einen für die Abgrenzung Ihres privaten Heims, beispielsweise mit einem Schiebetor. Doch der Gartenzaun rahmt nicht nur ihr Grundstück ein und sorgt für Privatsphäre, sondern ist auch eine optisch ansprechende Installation für den Balkon z.B. als Sichtschutz. Zum anderen ist ein Aluminiumzaun ideal, um Firmengebäude und Gewerbeflächen zu umzäunen und somit vor unbefugtem Zutritt zu sichern.


3. Kann ich den Aluzaun alleine zusammenbauen oder benötige ich Hilfe?

Zaunsysteme sollten nicht alleine zusammengebaut werden. Vor allem hochwertige Aluminiumzäune können nicht in Eigenregie zusammengesteckt werden. Allein das Einlassen der Zaunpfosten und die richtige Montage sind alleine kaum zu bewerkstelligen. Der Aufbau sollte daher auch aus Garantiegründen lieber dem Fachmann überlassen werden. Das Zaunsystem von Kolb und Appel kann jedoch von geübten Heimwerkern sehr einfach selber aufgebaut werden.


4. Wo werden Aluzäune am meisten eingesetzt?

Aluminium Zäune werden sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich eingesetzt. Durch die vielseitigen Gestaltungsmöglichkeiten können sie sich problemlos an das Gestaltungsschema unterschiedlicher Gegenden anpassen, von kühler Schlichtheit mit Schiebetor bis hin zum weißen Stegzaun. Auch als Abgrenzung für den Balkon eignen sich niedrige Zaunsysteme mit schmalen Zaunpfosten ideal. Sie dienen sowohl als Sichtschutz, als auch zur Sicherung vor Stürzen vom Balkon.


5. Was kostet ein Aluminiumzaun für mein Haus oder Garten?

Die Kosten für einen Gartenzaun aus Alu variieren. Die Größe des einzugrenzenden Grundstücks, die Ausführung des Zauns und der Zaunpfosten, Techniken wie ein Schiebetor sowie das gewünschte Design der Aluminium Zäune spielen in den Preis mit hinein. Auch Tore oder und eventuell Antriebtechnik für die Zaunsysteme müssen bei der Berechnung mit bedacht werden. Kolb Metallbau erstellt Ihnen gerne ein individuelles Angebot.


6. Wie wird der Zaun hergestellt?

Hochwertige Alu Zäune werden bestenfalls aus einer Kombination der CNC-Technik und individueller Handarbeit hergestellt. Als Werkstoff eignet sich Aluminium mit einer wetterfesten Pulverbeschichtung. Edelstahl-Beschläge stellen eine hochwertige Montage sicher und beugen Rost vor. Bei uns werden die Aluminiumzäune in der hauseigenen Produktion hergestellt. Es gibt Sie in verschiedenen Formen und Farben und für jeden Bedarf.


7. Woran erkenne ich die Qualität eines Aluminiumzauns?

Pulverbeschichtung und hochwertige Beschläge. Edelstahl ist dafür ideal. Scharfe Ecken und Kanten am Zaun sollten vermieden werden. Geschweißte Torrahmen sind robuster, als Steckkonstruktionen. Spezielle Dichtungen sorgen für einen leisen Toranschlag. Achten Sie auch unbedingt auf die Herstellergarantie - damit sind Sie in jedem Fall auf der sicheren Seite.


8. Kann ein Sichtschutz mit dem Aluzaun kombiniert werden?

Neben dem klassischen Lattenzaun kann ein Aluminiumzaun durchaus auch mit einem Sichtschutz kombiniert werden. Die Möglichkeiten hierfür sind vielfältig. So können beispielsweise zwischen hohen Zaunpfosten satiniertes Glas oder große Aluflächen als Sichtschutz eingesetzt werden.


9. Was machen wenn der Zaun durch einen Sturm beschädigt wird?

Aluminium gilt für einen Gartenzaun als das robusteste Material überhaupt. Es unterliegt keiner Verwitterung, rostet nicht und muss nicht laufend nachgestrichen werden. Auch Stöße oder starke Windböen steckt der Aluminiumzaun in der Regel gut weg. Sollte der Zaun doch einmal durch einen Sturm stärker beschädigt werden, wenden Sie sich am besten an Kolb Metallbaul. Wir stellen sicher, dass die Zaunsysteme nach der Reparatur ohne Qualitätsverlust wieder in ihrem gewohnten Zustand sind. Selbst eingeknickte Zaunposten können problemlos ausgetauscht werden.


10. Wie kann ich einen Aluzaun bestellen?

Damit der Aluminiumzaun genau nach Ihren Vorstellungen ist, muss er genau konfiguriert sein. Das betrifft das Modell, die Maße und Farbe. Am besten lassen Sie sich anhand Ihrer individuellen Rahmendaten berechnen, ob die gewünschte Zusammenstellung möglich ist und was sie voraussichtlich kosten wird. Gerne beraten wir Sie auch in einem persönlichen Termin.